Blumenanbieter.com

weil wir Blumen lieben.

Unsere sozialen Profile: Facebook Google+ Twitter

euroflorist

Blumen machen das Leben schöner – egal ob als Geschenk für andere oder in den eigenen vier Wänden. Eine unglaublich große Auswahl an Blumen und Pflanzen bietet das 1982 in Malmö, Schweden gegründete Unternehmen euroflorist, das bis heute zu einem riesigen internationalen Floristennetzwerk angewachsen ist. Bei euroflorist kommen die bestellten Blumensträuße also nicht aus einem Zentrallager, sondern werden von Floristen vor Ort jeweils frisch gebunden. Das Netzwerk besteht mittlerweile aus 54.000 Floristen, davon alleine 9.700 in Deutschland.

Sortiment bei euroflorist
Das Sortiment bei euroflorist ist unglaublich groß und lässt keine Wünsche offen. Für sämtliche Anlässe wie etwa „Muttertag“, „Einfach nur so“, „Liebe“, „Dankeschön“, „Gratulation“, „Hochzeit“, „Gute Besserung“, „Entschuldigung“, „Trauerfall“ oder „Geburt“ findet sich der passende Blumenstrauß. Dieser kann je nach Budget in den Größen „Normal“, „Groß“ oder „Luxuriös“ bestellt werden. 
Wer möchte, kann auch aus den zahlreichen Extraoptionen wie beispielsweise Milka-Pralinen, Sekt, Teddybären oder einer zusätzlichen Glasvase auswählen und sein Geschenk damit aufwerten. 
euroflorist legt Wert auf eine erstklassige Qualität und bietet daher allen Kunden eine 100-%-Zufriedenheitsgarantie und eine 7-Tage-Frischegarantie.

Lieferung bei euroflorist
Bei euroflorist wird der bestellte Blumenstrauß persönlich vom Lieferservice des Floristen zugestellt. Die Auslieferung kann daher zeitlich nicht genau vorhergesagt werden, sondern findet normalerweise zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr an Werktagen beziehungsweise 16.00 Uhr an Samstagen statt. Eine kostenlose Standardgrußkarte liegt dem Strauß bei und kann natürlich mit persönlichen Worten versehen werden. Bei der Bestellung kann angegeben werden, ob der Strauß auch beim Nachbarn abgegeben, vor die Tür gestellt oder durch einen vorherigen Anruf angekündigt werden soll.

Versand bei euroflorist
Bei euroflorist ist die Zustellgebühr von 7 Euro bereits im Preis der Blumen enthalten. Allerdings wird pro Bestellung eine zusätzliche Servicepauschale von 4,95 Euro (bei Lieferungen ins Ausland 6,50 Euro zzgl. Zustellgebührend des Landes) berechnet. 
Um Blumen am gleichen Tag liefern zu können, verlangt euroflorist eine Bestellung bis spätestens 15.00 Uhr an Werktagen, an Samstagen bis 11.00 Uhr. Zusätzliche Kosten entstehen dadurch nicht. euroflorist garantiert keine Zustellung an Sonn- und Feiertagen, sondern liefert die Waren am folgenden Werktag aus. Ausnahme bilden in manchen Städten teilnehmende Floristen mit Sonntagsöffnungszeiten.
Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte oder PayPal. Als besonderen Service bietet euroflorist auch einen Kauf auf Rechnung an.

Fazit zu euroflorist
Ein großes Angebot und viele zusätzliche Geschenkideen – das zeichnet den Blumenversand euroflorist aus. Durch das Floristennetzwerk vor Ort werden die Sträuße immer frisch gebunden und persönlich an die Bestelladresse ausgeliefert. Das garantiert kurze Wege und eine maximale Frische der Blumen. Die Sträuße lassen sich zwar in der Größe anpassen, aber ansonsten nicht verändern oder selbst gestalten. Ein Nachteil ist, dass eine Lieferung an Sonn- und Feiertagen nicht garantiert werden kann.

Anbieter
euroflorist

Anschrift
Euroflorist Europe B.V.
De Entree 143-145
1101 HE Amsterdam
Tel. 04522 / 508450



Geben Sie euroflorist eine Bewertung:
4,0 / 5
Bezahlmöglichkeiten und Versandoptionen
Screenshot euroflorist
Standard
Express

Lieferanten Florist
4,95 €
Paket
4,95 €
Zahlungsmöglichkeiten Invoice Creditcard Paypal

Besonderheiten
  • 7-Tage Frischegarantie
  • kostenlose-Grußkarte
  • weltweite Lieferung